Mit SICHERHEIT
mehr Spaß!

Honduras: Dschungelabenteuer, Mayastätten und Tauchen auf Roatán

Nach den guten Erfahrungen im Februar 2019 steht diese einzigartige Kombinations-Möglichkeit von Tauchaufenthalt und klassischer Rundreise auch 2020 in unserem Programm. Vom 29. März bis zum 13. April, also genau in den niedersächsisch- und bremischen Osterferien, führt uns diese Gruppenreise zu historischen Maya Stätten, Karibikstränden und zum zweitgrößten Barriereriff der Welt.

Wir starten ab Amsterdam mit United Airlines und übernachten auf dem Hinflug eine Nacht in Houston, der viertgrößten Stadt der USA. Der Nachmittag in Houston steht zur freien Verfügung. Am nächsten Tag geht es weiter nach San Pedro Sula, dem kommerziellen Zentrum von Honduras. Damit haben wir zwei Nächte Zeit, uns an die Zeitumstellung zu gewöhnen und uns zu akklimatisieren, bevor die 6 tägige Rundreise losgeht:

Wir besuchen die gigantische Maya-Stätte Copán, entdecken die Natur in den Wäldern des Nationalparks Cerro Azul Meámbars und die karibische Kultur rund um die Küstenstadt Tela. Mangroven, Wasserfälle, Nationalparks, Strände und historische Maya-Stätten, eine einmalige Kombination und ein garantiert ganz besonderes Erlebnis.

Anschließend entspannen wir auf der vorgelagerten Insel Roatan an Karibikstränden und erkunden hervorragende Tauchgründe am zweitgrößten Barriere-Riff der Welt vor Roatán. Unser Taucher-Hotel Turquoise Bay ist eine gehobene All-Inclusive-Anlage und liegt direkt am Strand. Wasser-Sport wie Kayak und Standup-Paddling sind hier neben dem Tauchen möglich.

Nach zwei Wochen intensivster Eindrücke über und unter Wasser startet unsere Rückreise direkt vom Flughafen Roatan aus nach Houston, wo wir wiederum eine Zwischenübernachtung haben. Dieses Mal steht der Abend und am Folgetag der gesamte Vormittag in der texanischen Metropole zur freien Verfügung. Unser Rückflug am Nachmittag bringt uns dann zurück nach Amsterdam.

Reiseverlauf

Tag Programm Unterkunft
01 Abflug in Amsterdam mit Ankunft in Houston/Texas 3-4* Hotel mit Flughafen-Shuttle, Ü
02 Weiterflug nach San Pedro Sula/ Beginn der Rundreise Honduras 3* Hotel, ÜF
03 Fahrt zu den Mayastätten in Copán Übernachtung in Kolonialstadt Copán, ÜF
04 Fahrt zum Lago Yojoa und zum Wasserfall Pulhapanzak Besucherlodge Azul Meambar, ÜF
05 Erforschen der Berg-Regenwälder von Azul Meambar Besucherlodge Azul Meambar, ÜF
06 Fahrt nach Tela mit Zwischenstop im Botanischen Garten Lancetilla 3* Hotel in Tela, ÜF
07 Bootsfahrt durch Mangroven und Lagunen von Cuero y Salado, Fährüberfahrt nach Roatán Hotel Turqoise Bay, AI
08 Tauchtag auf Roatán, 3 Boots TG inkl. Hotel Turqoise Bay, AI
09 Tauchtag auf Roatán, 3 Boots TG inkl. Hotel Turqoise Bay, AI
10 Tauchtag auf Roatán, 3 Boots TG inkl. Hotel Turqoise Bay, AI
11 Tauchtag auf Roatán, 3 Boots TG inkl. Hotel Turqoise Bay, AI
12 Tauchtag auf Roatán, 3 Boots TG inkl. Hotel Turqoise Bay, AI
13 Tauchtag auf Roatán, 3 Boots TG inkl. Hotel Turqoise Bay, AI
14 Strandtag auf Roatán Hotel Turqoise Bay, AI
15 Rückflug von Roatán nach Houston/Texas 3-4* Hotel mit Flughafen-Shuttle, Ü
16 vormittags Zeit zur freien Verfügung in Houston nachmittags Weiterflug nach Amsterdam
17 morgens Ankunft in Amsterdam
ÜF = Übernachtung/Frühstück, AI = All Inclusive

Auf einen Blick

Reiseziel: Honduras

Reisezeit: vom 29. März bis 13. April 2020

voraussichtliche Flugzeiten: 

29. März 2020 Amsterdam-Houston (United Airlines) 11:05-14:30

30. März 2020 Houston-San Pedro Sula (United Airlines) 09:35-11:25

11. April 2020 Roatan-Houston (United Airlines) 14:46-18:38

12. April 2020 Houston-Amsterdam (United-Airlines) 16:50-09:20 (Ankunft am 13.04.20)

Unterkunft: In wechselnden guten Mittelklasse Hotels währen der Rundreise und in Houston, auf Roatán im Turquoise Bay Dive & Beach Resort, Garden View (Ocean View gegen Aufpreis)

Verpflegung: Während der Honduras-Rundreise Frühstück, auf Roatán All inklusive.

Reisepreis: ab 3.649,- € p.P. inklusive Tauchpaket, ab 3.519,- € für Nicht-Taucher

Aufpreis Ocean View Zimmer Turquoise Bay: 125,- € p.P.

Einzelzimmerzuschlag: 829,- € Garden View, 1.079,- € Ocean View

Clubrabatt: 30,-€       

Active Card Rabatt: 108,57 € (Clubrabatt 30,- € zuzüglich 3% des Reisepreises als Beitragsgutschrift) 

Preis Tauchpaket: Im Reisepreis sind bis zu 18 Bootstauchgänge und ein Nachttauchgang inklusive

Zusätzliche Kosten: ggf. Tauchgepäck, Tauchausrüstung vor Ort, Trinkgelder für örtliche Reiseleitung, Mittag- und Abendessen während der Rundreise, Riffschutzgebühren, Visum USA (14 US-Dollar), Programm und Verpflegung in Houston, ggf. zusätzliche Tauchaktivitäten (Delfin- oder Hai-Tauch-Exkursionen)

Jetzt Frühbucher-Rabatt sichern!

Bei Buchung bis zum 31. Oktober 2019 erhalten Sie pro Person 100,- € Frühbucher-Rabatt!

Sonderpreis für Club-Mitglieder

Der Club-Preis für unsere Scuba-Dive-Club-Mitglieder für diese Gruppenreise beträgt 3.619.- € (Club-Vorteil 30,- € !) 

 

Informieren Sie sich hier auch über die vielen anderen Vorteile unserer Club-Mitgliedschaft im Scuba Dive Club Oldenburg oder im Scuba Dive Club Bremen

Mehr gespart mit der Active-Card:

Für Inhaber unserer Active-Card gilt natürlich ebenfalls der ermässigte Reisepreis für Club-Mitglieder von 3.619,- € (direkte Ersparnis also 30,- €). Auf diesen ermässigten Reisepreis erhalten unsere Active-Card-Inhaber dann noch einmal volle 3 % Beitragsrückerstattung auf die Active-Card, also nochmal 108,57 €: Sie sparen zusätzlich zum direkten Rabatt für ca. drei Monate die Beiträge für die Active-Card-Mitgliedschaft!

Der Sparvorteil durch unsere Active-Card beträgt also bei dieser Reise satte 138,57 €

Werden auch Sie Active-Card-Mitglied in unserem Scuba Dive Club und sparen Sie ab sofort bei allen Aktivitäten, Einkäufen und Reisebuchungen und genießen Sie viele weitere Vorteile!

Hier finden Sie alle weiteren Informationen über die Active Card des Tauchertreff Dekostop Oldenburg oder die Active Card des Tauchertreff Dekostop Bremen!

Mindest- und Maximal-Teilnehmerzahl

Die Mindestteilnehmerzahl bei dieser Gruppenreise beträgt 10 Personen. Der Tauchertreff Dekostop Oldenburg e.K. hat das Recht, bei Nichterreichen dieser Voraussetzungen die Reise bis vier Wochen vor Reisebeginn zu stornieren oder ggf. ein alternatives Reiseprogramm anzubieten. Bis dahin gezahlte  Anzahlungen werden in diesem Falle selbstverständlich erstattet.

Aufgrund der geführten Bus-Rundreise in Honduras gibt es auch eine durch die Größe der verfügbaren Busse bestimmte Maximal-Teilnehmerzahl von voraussichtlich 20 Teilnehmern. Nach Erreichen der Maximal-Teilnehmerzahl können wir Buchungen nur auf Warteliste annehmen.

  1. Anmeldung Gruppenreise Honduras 2020