Mit SICHERHEIT
mehr Spaß!

Galapagos Inseln Januar 2024

Ende nächsten Jahres bzw. Anfang übernächsten Jahres haben wir eine Gruppenreise auf die Galapagos-Inseln geplant. Dieses Tauchgebiet ist eines der Top-Tauchziele auf der Welt und lässt Träume wahr werden.

Wir bieten drei verschiedene Varianten um an dieser einzigartigen Reise teilzunehmen: Es gibt entweder die Möglichkeit nur die Tauchkreuzfahrt mit der Galapagos Master über uns zu buchen, dabei muss die An- und Abreise selbst organisiert werden. Unser Datum für die Tauchkreuzfahrt ist der 8. bis 15. Januar 2024.

Die Variante 2 umfasst als Pauschalreise die Tauchkreuzfahrt inklusive An- und Abreise und den nötigen Transfers und Zwischenübernachtungen. Abreise bei Variante 2 wäre voraussichtlich am 6. Januar mit Ankunft in Equador am 7. Januar und einer weiteren Zwischenübernachtung vor Beginn der Tauchkreuzfahrt.

Variante 3 beinhaltet ein mehrtägiges Landprogramm auf der Galapagos-Insel Santa Cruz mit 2 wählbaren Hotelunterkünften.

Bei dieser Variante startet unsere Reise voraussichtlich am 31.12.2023 ab Frankfurt, Düsseldorf oder Amsterdam in Richtung Equador. Nach einem kurzen Aufenthalt in Quito oder Guayaquil geht es am nächsten Tag weiter zur Galapagos-Insel Santa Cruz, auf der Sie 7 Nächte im Hotel Silberstein oder im Hotel Galapagos Native verbringen werden. Von hier sind mehrere optionale Ausflüge möglich (z. B. zur Darwin-Station) oder Tagesausflüge zu den Galapagos-Inseln Santa Fee und Espanola, die wie jede Galapagos-Insel jeweils sehr individuelle Bewohner haben. Auf Espanola kann man beispielsweise Albatrosse sehen und Blaufußtölpeln beim eigenwilligen Paarungstanz zuschauen.

Anschließend geht es mit der Fähre/Speedboot weiter nach San Christobal, hier startet unsere einwöchige Tauchkreuzfahrt mit der Galapagos Master, einem Schiff der Extraklasse. Auf der Tour werden täglich ca. drei Tauchgänge gemacht, bei denen es sehr große Chancen gibt unglaubliche Hammerhai-Schulen, riesige Manta-Teppiche oder Walhaie zu sehen. Auch Seehunde unter Wasser, die uns Taucher beobachten und mit uns spielen wollen, sind keine Seltenheit. Doch auch die Herzen der Makro-Fans schlagen bei Seepferdchen und vielem mehr gleich höher.

Drei Tauchtage werden wir bei den Top-Inseln Wolf und Darwin verbringen, die ganz im Norden der Galapagos liegen, danach geht es langsam wieder zurück zu unserem Ausgangspunkt San Christobal.

Flugdetails werden auf dieser Seite bekannt gegeben, sobald die Flugpläne feststehen und Flüge für diesen Zeitraum gebucht werden können.

Reisepreise für die Varianten zwei und drei stehen derzeit noch nicht fest, da es noch keine Flugzeiten und Preise gibt und daher der Reiserverlauf noch nicht endgültig geplant werden kann.

Der Vorausbuchungspreis für Variante 1 liegt bei 6290,- € zzgl. Eintrittsgebühren auf die Galapagos-Inseln. Dieser Preis beinhaltet einen Preisvorteil von ca. 500,- € auf den aktuellen Einzelbuchungspreis beim Veranstalter. Dieser Preisvorteil bleibt auch bei späterer Buchung der Varianten 2 oder 3 in voller Höhe erhalten, wenn jetzt vorausgebucht wird.

Für einen Aufpreis von 150,- € pro Person kann man während der Kreuzfahrt die grösseren Master-Kabinen buchen.