Mit SICHERHEIT
mehr Spaß!

Hallo liebe Tauchertreff-Kunden,

Durch Corona ist ja dieses Jahr bekanntlich alles anders und die Dinge ändern sich ständig. Zur Zeit können wir einige neue Programme und Angebote vorstellen. Das wollen wir mit diesem Newsletter tun.

Viel Spaß damit.

Wir freuen uns, dass wir mit Eurer Hilfe immer noch in der Lage sind, Euch Newsletter zu schreiben und weiterhin für Euch da zu sein. Danke dafür!

Bleibt gesund und helft uns bitte weiterhin durch Eure Buchungen und Teilnahme an unseren Aktivitäten durch die Krise. 

Standup-Paddling voll im Trend

Standup-Paddling (SUP) war und ist die Sportart dieses Jahres. Die Boards sind 3 bis 4 m lang und damit ist Abstand halten überhaupt kein Problem. Außerdem ist man an der frischen Luft, in der Natur und tut was Gutes für seine Gesundheit. Da es jeder machen kann und SUP tatsächlich eine Freizeitbeschäftigung für die ganze Familie ist, konnten wir mit dieser Sportart dieses Jahr punkten. Bereits im fünften Jahr führen wir SUP-Kurse und Touren durch und dieses Jahr bekamen wir sehr kurzfristig sowohl in Oldenburg als auch in Bremen die Genehmigung, an jeweils einem Badesee eine täglich besetzte Standup-Paddling-Station eröffnen zu dürfen. In Bremen ist dies unsere SUP-Station Unisee und in Oldenburg befindet sie sich am kleinen Bornhorster See. Das nebenstehende Bild zeigt unsere Station in Bremen, von der wir auch regelmässig Touren in der Woche abends durchführen.

In beiden Stations könnt Ihr fertig aufgeblasene Boards ausleihen und schnell und ohne großen Aufwand eine Stunde oder auch zwei etwas für Eure Fitness tun. Der Weg von den Stations zum Einstieg ins Gewässer sind jeweils nur ein paar Schritte.

Hier könnt Ihr Euch einmal das gesamte Angebot der SUP-Station Unisee in Bremen anschauen. In Oldenburg gibt es bis auf die örtlichen Touren "Pizza and SUP" und die "Kleine Wümme Tour" genau dasselbe Angebot, auch wenn wir dafür noch keine eigene Homepage haben.

Übrigens haben wir im Gegensatz zu den meisten anderen Händlern sogar tatsächlich noch einige SUPs am Lager und können sofort liefern.

Vielleicht wird Standup-Paddling ja auch noch Euer Sport 2020?

Natürlich gibt es auch vom Tauchen Positives zu berichten:

Dänemark-Event vom 18. bis 20. September

Nachdem die dänische Regierung vor einigen Tagen die 6-Nächte Regelung aufgehoben hat und man wieder für ein Wochenende nach Dänemark einreisen darf, findet das taucherische High-Light der diesjährigen Freiwasser-Saison tatsächlich statt: Unser Top-Dive Event in Dänemark, welches wir gemeinsam mit weiteren Top-Dive Fachhändlern gestalten werden!

Vom 18. bis zum 20. September fahren wir nach Gammel Albo und wie immer beim Event führen wir mehrere einmalige Aktionen durch: 

Samstags fahren wir vormittags mit Booten zum Tauchen nach Middelfahrt und nachmittags ins Naturschutzgebiet von Voldstedt. Diese beiden Tauchplätze werden mit Recht zu den schönsten der gesamten Ostsee gezählt.

Außerdem könnt Ihr am Event-Wochenende viele Tauchausrüstungsgegenstände testen, da sich bereits mehrere Lieferanten mit Personal und Material angekündigt haben, dabei zu sein. Damit gibt es auch wieder die Möglichkeit, sich ganz ungezwungen und mit viel Zeit mit einigen Profis aus der Tauchszene auszutauschen und die eigenen Kenntnisse und Fertigkeiten zu verbessern.

Im Event-Preis sind neben den Bootsfahrten am Samstag pro Person 5 Flaschenfüllungen und ein Grillabend inklusive Getränken bereits enthalten!

Vor Ort findet ausserdem ein SSI Strömungstauchkurs mit unserem erfahrenen Dänemark-Tauchlehrer Klaus Händel statt.

Wir konnten ja in diesem Jahr noch keine Tauchgänge in den Tauchrevieren dort machen und das ging natürlich allen anderen auch so. Daher erwarten wir eine relativ unberührte Unterwasser-Welt und hoffen, dass es gerade jetzt bei relativ warmem Wasser zum Ende des Sommers viele Fische sowie eine gut entwickelte Flora gibt. 

Ob das wirklich so ist, könnt Ihr erfahren, wenn Ihr Euch jetzt dazu anmeldet, wir haben Plätze verfügbar: Top-Dive-Event Dänemark! 

Kindertauchkurs und Weiterbildungs-Kurse von SSI

Am 19. September beginnt endlich wieder ein Scuba-Ranger Kurs für Teilnehmer ab 8 Jahren. Dazu gibt es am 5. September (und bei Bedarf auch am 12. September) einen Schnuppertag für nur 19,- €.

Außerdem wäre jetzt genau der richtige Zeitpunkt, an Eurer Weiterbildung zu arbeiten. Wir haben zum Beispiel folgende neue Specialty-Kurse auf der Homepage freigeschaltet:

Am 15. September beginnen die beiden Kurse Navigation und Nachttauchen. Diese beiden SSI-Specialties können jeweils alleine oder mit Preisvorteil sogar als Kombi-Kurs gebucht werden.

Vom 18 bis 20. September führen wir in Dänemark den Strömungstauchkurs durch.

Ein SSI Spezialkurs Tieftauchen findet in Hemmoor ab 19. September statt.

Am 25. September beginnt einer der wichtigsten Specialty-Kurs von SSI, der Streß and Rescue Kurs in Oldenburg.

Den Kurs Science of Diving von SSI könnt Ihr ab 2. Oktober bei uns belegen.

Der nächste SSI-Trockentauchkurs in Oldenburg beginnt am 17. Oktober.

Für alle Kurse könnt Ihr auf den Link klicken und kommt dann zu allen weiteren Informationen sowie zum jeweiligen Anmelde-Formular.

Weitere Angebote findet Ihr regelmäßig aktualisiert auf unserer Homepage unter Weiterbildung.

Tauchreisen

Nach wie vor können wir unser geliebtes Hobby Tauchen in vielen Zielen dieser Welt nicht ausüben und sind daher ständig auf der Suche nach Alternativen und Möglichkeiten, wo auf dieser Welt wir einen sicheren Tauchurlaub mit vertretbarem Risiko erleben können.

Hier sind wir aktuell fündig geworden:

Für unsere Reise vom 9. bis zum 16. September (eigentlich ausgebucht) können wir auf Anfrage vielleicht noch weitere Plätze bekommen: Die beschauliche kleine italienische Tauchinsel Ustica vor Palermo ist unser Ziel. Hier in Sizilien gab es nahezu keine Corona-Fälle und derzeit ist die Insel komplett frei von Corona. Wir haben dieses Ziel letztes Jahr als Tauchziel ausgekundschaftet und waren begeistert. Falls Ihr kurzfristig noch Interesse habt, Euch unserer Gruppe anzuschließen, freuen wir uns auf Eure Anfrage dazu.

Alle Details zu dieser Reise findet Ihr hier:

Ustica-Tauchreise 9. September 2020

 

Und in den niedersächsichen und bremischen Herbstferien findet vom 11. bis 18. Oktober unsere Malta/Gozo-Reise statt. Auch diese Inseln waren/sind von Corona nur wenig betroffen. Die Tauchplätze auf und um Gozo garantieren für exklusives Mittelmeer-Tauchen abseits vom großen Massentourismus. Hier dazu alle weiteren Informationen:

Malta-Gozo-Reise Herbstferien 2020

 

Wir stehen mit allen Tauch- und Reisepartnern vor Ort im Kontakt und versprechen, diese Reisen verantwortungsbewusst und unter Einhaltung aller nötigen Sicherheitsmaßnahmen durchzuführen. 

Für diese und weitere Reiseziele mit guten Tauchmöglichkeiten sind derzeit auch Buchungsmöglichkeiten für Individual-Reisende vorhanden, wenn die Daten unserer Gruppenreisen nicht passen sollten. Fragt bei Interesse gerne in unseren Reisbüros nach oder schickt uns eine mail.

 

Wir hoffen mit Euch gemeinsam weiterhin auf bessere Zeiten und freuen uns über Euren Besuch im Tauchertreff

 

Das Team vom

Tauchertreff Dekostop Oldenburg