Mit SICHERHEIT
mehr Spaß!

Unser Gebraucht- und Schnäppchen-Markt:

Seit 2019 betreiben wir zusätzlich zu unserem Ladenlokal im Obergeschoß in einem separaten Verkaufsraum einen Gebraucht- und Schnäppchen-Markt:

Hier betreiben wir einen An- und Verkauf gebrauchter, aber noch sehr gut erhaltener Tauchartikel aus den Warengruppen Atemregler, Jackets, Tauchcomputer, Flaschen und Zubehör. Wir führen hier keine gebrauchten Tauchanzüge und nehmen daher auch keine gebrauchten Anzüge zum Verkauf an.

Unser Gebraucht-Börse-Prinzip:

Wir nehmen gebrauchte Tauchartikel in Kommission und verkaufen diese im Kundenauftrag. Der Eigentümer erhält den gesamten Verkaufserlös in Form eines Warengutscheins. Wir nehmen also keine Provision oder Verkaufsgebühr, sondern die Spielregel lautet: Der Verkaufserlös bleibt bei uns im Hause, entweder für Reisen oder für Einkauf von Tauchartikeln.

Zusätzlich gibt es im Gebraucht- und Schnäppchenmarkt Restposten und Einzelstücke zu stark herabgesetzten Preisen mit Garantie. Hierbei handelt es sich um Neuware aus dem Tauchertreff, die wir nicht oder nicht mehr im Sortiment haben und daher mit großen Nachlässen anbieten.

Da wir den Schnäppchenmarkt mit sehr geringen Kosten betreiben wollen und müssen, gibt es hier keine Fachberatung mit geschulten Verkäufern und nur sehr eingeschränkte Öffnungszeiten. Nur so können wir die günstigen Preise halten sowie die Verkaufsfläche für die Gebraucht-Börse zur Verfügung stellen.

Gebraucht- und Schnäppchen-Börse-Öffnungszeiten:

Die Gebrauchtbörse ist von Anfang Mai bis Ende Oktober jeden Freitag nachmittag jeweils von 14:30 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.

Für Gruppen ab 6 Personen, z. B. aus Tauchvereinen oder DLRG Ortsgruppen Sonderöffnungen nach Absprache möglich.