Mit SICHERHEIT
mehr Spaß!

Wegen Corona verschoben auf 2022

Wegen des aktuellen Pandemie-Geschehens haben wir uns dazu entschlossen, diese tolle Reise um ein Jahr zu verschieben!

Hier der Link zur Honduras Gruppenreise 2022

Als Alternative für die Osterferien 2021 führen wir eine Gruppenreise auf die Atlantik-Insel Madeira durch, die schon früh in der Pandemie sehr erfolgreich das clean and safe Programm eingeführt hat, bei dem jeder Einreisende kostenlos einem PCR Test unterzogen wird. Wir haben damit persönlich sehr gute Erfahrungen gemacht!

Hier der Link zur Osterferien-Reise Madeira 2021

Honduras: Dschungelabenteuer, Mayastätten und Tauchen auf Roatán

Nach den guten Erfahrungen im Februar 2019 steht diese einzigartige Kombinations-Möglichkeit von Tauchaufenthalt und klassischer Rundreise auch 2021 in unserem Programm. Vom 28. März bis zum 12. April, also genau in den niedersächsisch- und bremischen Osterferien, führt uns diese Gruppenreise zu historischen Maya Stätten, Karibikstränden und zum zweitgrößten Barriereriff der Welt.

Wir starten ab Amsterdam mit United Airlines und übernachten auf dem Hinflug eine Nacht in Houston, der viertgrößten Stadt der USA. Der Nachmittag in Houston steht zur freien Verfügung. Am nächsten Tag geht es weiter nach San Pedro Sula, dem kommerziellen Zentrum von Honduras. Damit haben wir zwei Nächte Zeit, uns an die Zeitumstellung zu gewöhnen und uns zu akklimatisieren, bevor die 6 tägige Rundreise losgeht:

Wir besuchen die gigantische Maya-Stätte Copán, entdecken die Natur in den Wäldern des Nationalparks Cerro Azul Meámbars und die karibische Kultur rund um die Küstenstadt Tela. Mangroven, Wasserfälle, Nationalparks, Strände und historische Maya-Stätten, eine einmalige Kombination und ein garantiert ganz besonderes Erlebnis.

Anschließend entspannen wir auf der vorgelagerten Insel Roatan an Karibikstränden und erkunden hervorragende Tauchgründe am zweitgrößten Barriere-Riff der Welt vor Roatán. Unser Taucher-Hotel Turquoise Bay ist eine gehobene All-Inclusive-Anlage und liegt direkt am Strand. Wasser-Sport wie Kayak und Standup-Paddling sind hier neben dem Tauchen möglich.

Nach zwei Wochen intensivster Eindrücke über und unter Wasser startet unsere Rückreise direkt vom Flughafen Roatan aus nach Houston, wo wir wiederum eine Zwischenübernachtung haben. Dieses Mal steht der Abend und am Folgetag der gesamte Vormittag in der texanischen Metropole zur freien Verfügung. Unser Rückflug am Nachmittag bringt uns dann zurück nach Amsterdam.

Reiseverlauf

Tag Programm Unterkunft
28.03.21 Abflug in Amsterdam mit Ankunft in Houston/Texas 3-4* Hotel mit Flughafen-Shuttle, Ü
29.03.21 Weiterflug nach San Pedro Sula/ Beginn der Rundreise Honduras 3* Hotel, ÜF
30.03.21 Fahrt zu den Mayastätten in Copán Übernachtung in Kolonialstadt Copán, ÜF
31.03.21 Fahrt zum Lago Yojoa und zum Wasserfall Pulhapanzak Besucherlodge Azul Meambar, ÜF
01.04.21 Erforschen der Berg-Regenwälder von Azul Meambar Besucherlodge Azul Meambar, ÜF
02.04.21 Fahrt nach Tela mit Zwischenstop im Botanischen Garten Lancetilla 3* Hotel in Tela, ÜF
03.04.21 Bootsfahrt durch Mangroven und Lagunen von Cuero y Salado, Fährüberfahrt nach Roatán Hotel Turqoise Bay, AI
04.04.21 Tauchtag auf Roatán, 3 Boots TG inkl. Hotel Turqoise Bay, AI
05.04.21 Tauchtag auf Roatán, 3 Boots TG inkl. Hotel Turqoise Bay, AI
06.04.21 Tauchtag auf Roatán, 3 Boots TG inkl. Hotel Turqoise Bay, AI
07.04.21 Tauchtag auf Roatán, 3 Boots TG inkl. Hotel Turqoise Bay, AI
08.04.21 Tauchtag auf Roatán, 3 Boots TG inkl. Hotel Turqoise Bay, AI
09.04.21 Tauchtag auf Roatán, 3 Boots TG inkl. Hotel Turqoise Bay, AI
10.04.21 Rückflug von Roatán nach Houston/Texas 3-4* Hotel mit Flughafen-Shuttle, Ü
11.04.21 vormittags Zeit zur freien Verfügung in Houston nachmittags Weiterflug nach Amsterdam
12.04.21 morgens Ankunft in Amsterdam
ÜF = Übernachtung/Frühstück, AI = All Inclusive