Mit SICHERHEIT
mehr Spaß!

Non-Limit Tauchen am wunderschönen Hausriff

Sehkuh in Abu Dabab
Foto Copyrights Beluga Reisen GmbH
Early Morning Tauchgang am Hausriff

Anfang Dezember führt uns unsere diesjährige Ägypten-Tour erneut ans Rote Meer in die Ecolodge Marsa Shagra, etwa 40 km südlich der Ortschaft Marsa Alam. Das Marsa Shagra besteht aus einem im arabischen Stil gebauten großen Restaurant mit Blick auf das Meer, einer hervorragend ausgestatteten Tauchbasis und einem Haupthaus in dem sich die Rezeption befindet. Es stehen insgesamt vier verschiedene Zimmerkategorien zur Auswahl, gerne helfen wir bei einer Reisebratung dabei die passende auszuwählen.

Das Marsa Shagra liegt in einer Bucht mit ausgezeichnetem Hausriff, welches zahlreiche Fischarten und eine grosse Auswahl an bunten Korallengärten beheimatet. Das Tauchpaket beinhaltet non-limit Tauchen am Hausriff inklusive Ausfahrten mit dem Zodiak bis zum Außenriff der Bucht. Truck- oder Bootstauchgänge zu umliegenden Tauchspots wie z.B. Abu Dabab oder zum Elphinstone können vor Ort gegen eine Aufpreis organisiert werden.

Diese Gruppenreise wird wie immer von einem unserer Tauchlehrer begleitet. Durch die hervorragenden Tauchbedingungen ist diese Gruppenreise für alle Ausbildungsstufen geeignet, auch können hier Freiwassertauchgänge der Open Water Diver Ausbildung durchgeführt werden. Auf Anfrage versuchen wir auch gern weitere Specialty Ausbildung umzusetzen.

Die Zimmer-Kategorien der Marsa Shagra Ecolodge

Die Zelte sind die einfachsten Unterkünfte und liegen direkt am Strand. Alle Zelte sind so geräumig, dass man problemlos in ihnen stehen kann. Sie sind mit zwei Betten und einem Regal eingerichtet, elektrisches Licht sowie eine Steckdose zum Aufladen von Tauchlampen/Handys gibt es ebenfalls. Es werden die Gemeinschaftssanitäranlagen genutzt.

Die Royal Zelte haben zusätzlich zu den Zelten eine gemütliche Sitzecke, eine Mini Bar und einen Ventilator. Sie befinden sich ebenfalls direkt am Strand und sind entweder mit zwei Betten oder einem großen Queen-Size Betten eingerichtet. Auch in den Royal Zelten werden die Gemeinschaftssanitäranlagen genutzt.

Die Strandbungalows sind einfache Doppelzimmer in festen Unterkünfte am Strand. Sie sind ausgestattet mit zwei Einzelbetten, einem Schrank und einem Ventilator. Sie haben kein eigenes WC oder eine eigene Dusche, hierfür stehen wie bei den Zelten die gepflegten Gemeinschaftssanitäranlagen zur Verfügung. Alle Strandbungalows haben eine kleine eigene Terrasse vor dem Eingang mit zwei Stühlen, einem kleinen Tisch und natürlich Meerblick

Die Deluxe Chalets befinden sich im hinteren Bereich des Marsa Shagra und sind unsere beliebteste Kategorie. Sowohl vor als auch hinter den Chalets gibt es eine kleine, private Terrasse. Alle Zimmer sind mit einem Doppelbett oder zwei einzelnstehenden Betten, Klimaanlage, TV, Zimmersafe, Minibar, einem Wasserkocher für Kaffee oder Tee, Kleiderschrank, einer kleinen Frisierkommode und mit einem eigenen Bad mit DU/WC inkl. großen Duschhandtüchern ausgestattet. 

Für diese Reise sind wir Reiseveranstalter. Es gelten die Reisebedingungen von Tauchertreff Dekostop e.K., die Sie bei uns im Reisebüro einsehen können.

Gruppenreise wegen Corona-Lage abgesagt!

Leider müssen wir diese schöne und bei uns inzwischen auch schon traditionelle Gruppenreise im Dezember für 2020 absagen, da die unklare und unsichere Corona-Lage in Ägypten eine verantwortungsvolle Durchführung nicht zulässt.

Wir haben uns daher schweren Herzens zur Absage entschlossen und verschieben die Reise auf den ersten Donnerstag im Dezember des nächsten Jahres.

Hier finden Sie alle Informationen zu der geplanten Marsa-Shagra-Reise 2021.

Als Alternative bieten wir kurzfristig eine Gruppenreise nach Madeira an, diese startet am 14. November und geht wahlweise für eine oder für zwei Wochen. Hier alle Informationen über die Madeirea-Gruppenreise November 2020.

Klimakompensation mit atmosfair

Wir sind uns unserer Verantwortung als Reiseveranstalter bewusst und kompensieren bei dieser Gruppenreise die entstandene Menge CO2 mit unserem Partner atmosfair, dem mehrfachen Testsieger.

Konkret haben wir mit dem Atmosfair Klimakalkulator für diese Reise errechnet, dass für jeden Reiseteilnehmer 1.059 kg CO2 anfallen.

Daher werden wir als Reiseveranstalter bei Atmosfair für jeden gebuchten Reiseteilnehmer diese 1.059 kg CO2 kompensieren!