Mit SICHERHEIT
mehr Spaß!

Allgemeine Verkaufsbedingungen des Tauchertreff Dekostop e K

Stand: 01.03.2004

 

1. Geltungsbereich

Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle elektronisch, telefonisch, per Fax, per Brief oder E-Mail an uns übermittelten Bestellungen und werden mit jeder Bestellung von Ihnen anerkannt.

 

2. Preise

Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung per Internet aufgeführten Preise. Die angegebenen Preise sind Endpreise, das heißt, sie beinhalten die jeweils gültige Umsatzsteuer (bzw. Mehrwertsteuer).

 

3. Bestellung

Der Kaufvertrag über den oder die von Ihnen bestellten Artikel wird geschlossen, wenn wir Ihre Bestellung durch die Mitteilung über die Auslieferung bzw. Lieferung der Ware annehmen. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung bewirkt noch keinen Vertragsschluss. Ihr Vertragspartner ist der Tauchertreff Dekostop e.K. Inh. Martin Schlifski.

 

Wir weisen darauf hin, daß wir trotz größtmöglicher Sorgfalt bei der Erstellung der Angebote unsererseits eine Haftung für die Richtigkeit der Herstellerangaben, Produktbeschreibungen und Preisangaben sowie eventuelle Druckfehler, technische Änderungen und anhaltende Lieferfähigkeit aller Waren nicht übernehmen können.

 

4. Lieferung

Die bestellten Waren werden im Rahmen der Lieferbarkeit des Artikels durch den Hersteller schnellstmöglich geliefert. Sollten nicht alle bestellten Waren vorrätig sein, so behalten wir uns Teillieferungen vor.

 

Für die Lieferung innerhalb der Bundesrepublik Deutschland berechnen wir pauschal € 6,90 pro Bestellung, unabhängig davon, ob diese in einer Lieferung erfolgt oder durch Teillieferungen. Bei Zahlung per Nachnahme berechnen wir zusätzlich eine Nachnahmegebühr in Höhe von € 3,00).

 

Bei Lieferungen außerhalb der Bundesrepublik Deutschland werden die Versandkosten nach dem tatsächlich entstehenden Aufwand berechnet.

 

Sämtliche Ware wird für den Käufer an die von diesem angegebene Anschrift versandt. Kann die vereinbarte Lieferung aus einem unvorhergesehenen und schwerwiegenden Umstand, den wir nicht zu vertreten haben, nicht zu dem vereinbarten Zeitpunkt und/oder nur durch unzumutbare Aufwendungen erbracht werden, sind wir berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Dies gilt insbesondere, sofern die Ware nicht bei unserem Lieferanten verfügbar ist. In einem solchen Fall werden wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und Ihrerseits erbrachte Zahlungen erstatten.

 

5. Rückgaberecht

Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Ware ist dabei – soweit möglich - in der Originalverpackung und zusammen mit allen Garantie- und Serviceunterlagen zurückzuschicken. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z.B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform, also z.B. per Brief, Fax oder E-Mail erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Falle erfolgt die Rücksendung auf unsere Gefahr. Wir übernehmen auch die Kosten der Rücksendung innerhalb der Bundesrepublik Deutschland bei Waren mit einem Bestellwert mindestens 40,00 €, sofern Sie die je nach Lieferweg vorgesehene Verfahrensweise einhalten (bei Lieferung durch die Deutsche Post AG Rücksendung per Post unter Verwendung des vorgefertigten Retourenaufklebers, bei Lieferung durch Paketdienst oder Spedition telefonisches Abholverlangen). Bei Rückgabe einer Ware mit einem Bestellwert von unter 40,00 € müssen Sie jedoch die regelmäßigen Kosten der Rücksendung tragen. Näheres entnehmen Sie bitte dem der Lieferung beigefügten Begleitschreiben. Bei Unklarheiten oder Fragen steht Ihnen unsere Service-Rufnummer 0441/885114 zur Verfügung.

 

Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:

Tauchertreff Dekostop e.K.

Inh. Martin Schlifski

Nadorsterstr. 73

26123 Oldenburg

 

Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Veränderte oder extra angefertigte Waren, Videokassetten, PC-Software, CD-ROMs, DVD, die vom Kunden entsiegelt wurden, sind von einer Rückgabe ausgeschlossen.

 

6. Zahlung

Die Zahlung erfolgt entweder per Vorauskasse durch Überweisung bzw. Abbuchungsauftrag oder (nur bei Lieferungen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland) per Nachnahme.

 

7. Eigentumsvorbehalt

Alle gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung in unserem Eigentum.

 

8. Gewährleistung

Sollten Artikel Material- oder Herstellungsfehler oder Transportschäden aufweisen, so reklamieren Sie sichtbare Fehler bitte sofort nach Erhalt der Ware. Sollten die von uns gelieferten Waren fehlerhaft sein, oder nicht die von uns garantierte Beschaffenheit aufweisen, so sind wir nach Ihrer Wahl verpflichtet, den fehlerhaften Gegenstand nachzubessern (das bedeutet, eine sachgerechte Reparatur durchzuführen) oder eine Nachlieferung vorzunehmen. Wir dürfen Sie allerdings auf unser Recht zur Nachbesserung verweisen, wenn die Nachlieferung mit unverhältnismäßigen Kosten für uns verbunden ist. Alternativ dürfen wir Sie auch auf unser Recht zur Nachlieferung verweisen, wenn die Nachbesserung mit unverhältnismäßigen Kosten für unser Haus verbunden ist. Sollten Nachbesserungen fehlschlagen oder eine Nachlieferung nicht in angemessener Zeit bei Ihnen ankommen, so sind Sie berechtigt, Herabsetzung des Kaufpreises (Minderung) zu verlangen oder vom Vertrag zurückzutreten.

 

Soweit wir Ihnen über die gesetzlichen Ansprüche hinaus eine Hersteller- oder Verkäufergarantie gewähren, ergeben sich die Einzelheiten aus den Garantiebedingungen, die dem gelieferten Artikel beigefügt sind.

 

9. Pflichtverletzung/Haftungsausschluß

Wir haften

a) in voller Schadenshöhe bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit des Inhabers/Geschäftsführers, seines Vertreters oder Erfüllungsgehilfen,

b) dem Grunde nach bei jeder schuldhaften Verletzung wesentlicher Vertragspflichten,

c) außerhalb solcher Pflichten dem Grunde nach auch für Vorsatz und grobes Verschulden einfacher Erfüllungsgehilfen, es sei denn, der Auftragnehmer kann sich kraft Handelsbrauch davon freizeichnen,

d) der Höhe nach in den Fällen gemäß b) und c) auf Ersatz des vertragstypischen vorhersehbaren Schadens.

 

Der Haftungsauschluß für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen gilt gegenüber Verbrauchern nicht, soweit die für Fa. Tauchertreff Dekostop e.K. bestehende Haftpflichtversicherung eintrittspflichtig ist. Die Versicherungssumme beträgt je Versicherungsfall 5.112.919,00 €. Gegenüber Unternehmen haftet die Fa. Tauchertreff Dekostop bei leicht fahrlässiger Verletzung nicht wesentlicher Vertragspflichten grundsätzlich nicht.

 

Die Haftung wegen Vorsatz, Garantie, Arglist und für Personenschäden sowie nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt von diesen Bestimmungen unberührt.

 

10. Datenschutz

Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Bestellabwicklung gegebenenfalls an verbundene Unternehmen weitergegeben. Alle persönlichen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

 

11. Erfüllungsort, anwendbares Recht

Erfüllungsort ist Oldenburg. Es ist die ausschließliche Anwendung des deutschen Rechts vereinbart.