Mit SICHERHEIT
mehr Spaß!

Sie möchten Öffnungszeiten-unabhängig selber füllen? Kein Problem:

An unserer Außen-Füllanlage können Sie Tauchflaschen täglich zwischen 8 und 22 Uhr selber zu füllen.

Möglich macht dies unsere moderne Technik: Der Kompressor schaltet sich bei Bedarf jederzeit eigenständig ein. Durch die Speicher-Batterie mit 200 Litern Volumen, die mit 300 bar vorgefüllt sind, sind Ihre Tauchflaschen in wenigen Minuten gefüllt.

Aus Sicherheitsgründen ist unsere Außenfüllstation gesichert und nur mit einem Schlüssel zugängig.

Sie bekommen eine ca. 15-minütige Schulung und die nötigen 2 Schlüssel. Dafür müssen Sie eine Kaution in Höhe von 30,- € hinterlegen und schon kann es losgehen!

Schulungen sind in der Regel jederzeit während unserer Öffnungszeiten möglich.

Füllpreise Außenfüllanlage

Sie zahlen nur, was Sie wirklich füllen:

Je mehr Restdruck Ihre Flasche noch hat, umso preiswerter wird es.

Sie benötigen 50 cent Münzen. Für eine ganz leere 10 l Tauchflasche, die auf 220 bar gefüllt werden soll, benötigen Sie ca. 8 Münzen.

Erfahrungsgemäß benötigen Sie bei 60 bar Restdruck und Füllung bis 200 bar ca 5 bis 6 Münzen von je 50 Euro Cent.